schritt 2 long

4

Der zweite Schritt ist die lose Verlegung. Nachdem unsere Experten ein Beleuchtungskonzept für Ihren Garten erarbeitet haben, soll bei dem zweiten Termin festgestellt werden, ob in der Praxis alles so gut aussieht wie auf dem Papier.

Wir verlegen alle Komponenten, die im Konzept vorgesehen sind direkt in Ihrem Garten, allerdings lose. Dadurch können Sie frei nach Ihren Wünschen kleine Änderungen vornehmen. Muss der Strahler vor dem Hibiskus noch etwas mehr nach rechts? Kein Problem!

Das Ziel am Ende des zweiten Termins ist, dass in Ihrem Garten genau das beeindruckende Lichtszenario entstanden ist, das Sie sich vorgestellt haben. 

 

WEITER ZU SCHRITT 3

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Datenschutzerklärung Akzeptieren